Female Genital Rejuvenation

Neues Selbstbewusstsein.

Intimchirurgie – neues Selbstbewusstsein

Eine Schamlippenkorrektur wird trotz einer häufig starken ästhetischen Beeinträchtigung lange herausgezögert. Dabei handelt es sich bei dabei um einen risikoarmen Eingriff mit sehr hoher Patientenzufriedenheit.
Unschön empfundene Schamlippen können angeboren sein oder durch Schwangerschaften und Alterungsprozesse entstehen. Sie können Beschwerden im Alltag verursachen und auch die Partnerschaft beeinträchtigen.
Mit einer Schamlippenkorrektur können das Wohlbefinden gesteigert und Beschwerden gelindert werden. Ein korrigierender Eingriff ist für viele Patientinnen wie eine Erlösung und sie erlangen neues Selbstbewusstsein.

Die Schamlippenkorrektur wird vom weiblichen Team der Dermanence unkompliziert und in entspannender Atmosphäre (Musik erlaubt) in Lokalanästhesie durchgeführt.

Die Dermatologinnen der Dermanence beraten Sie bei einem persönlichen Gespräch sehr gerne ausführlich über den Eingriff.

.


Behandlungsdauer

1-2 Stunden


Nachbehandlung

Häufiges Kühlen, abschwellendes Schmerzmittel, Desinfektion nach jedem Toilettengang


Anästhesie

Betäubungsgel 1 Stunde vor Eingriff, danach Lokalanästhesie


Arbeitsfähigkeit

je nach Tätigkeit, individuelle Beratung erforderlich


Gesellschaftsfähigkeit

sofort


Sport

nach 2 Monaten


Sauna/Schwimmen

nach 5-7 Tagen


Gesamt-Preisliste

PDF ansehen

Neu bei Dermanence
Kontakt