Hautveränderung

Muttermale, vergrösserte Talgdrüsen, Hautzäpfchen

Entfernung von ästhetisch störenden Hautveränderungen

Es gibt verschiedene Hautveränderungen wie z.B. Muttermale, vergrösserte Talgdrüsen, Hautzäpfchen (Fibrome), welche zwar absolut harmlos sind, jedoch ästhetisch stören. Besteht der Wunsch nach Entfernung können diese teils oberflächlich, teils mit einem kleinen Schnitt herausoperiert werden. Bei Wunsch nach Entfernung von Hautveränderungen im Gesicht empfiehlt sich aufgrund der geringeren Sonnenexposition die Durchführung in den Wintermonaten (Oktober-April).

Gerne stellt ihr betreuender Dermatologe der Dermanence mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept zusammen, um ein optimales kosmetisches Resultat zu erreichen.


Nachbehandlung

Wund- oder Narbenpflege


Anästhesie

Lokalanästhesie


Arbeitsfähigkeit

je nach Tätigkeit, individuelle Beratung erforderlich


Gesellschaftsfähigkeit

sofort


Sport

je nach Körperregion, individuelle Beratung erforderlich


Sauna/Schwimmen

je nach Körperregion, individuelle Beratung erforderlich


Kosten

Kosten (PDF)

Neu bei Dermanence
Kontakt