TCA-Cross-Peeling

Behandlung von eingesunkenen Narben.

TCA-Cross-Peeling

Bei Entzündungen oder Verletzungen, welche bis in die mittlere Hautschicht (Dermis) reichen, kann es zur Narbenbildung kommen. Durch Aufkratzen oder Ausdrücken von entzündeten Stellen oder Pickeln wird die Narbenbildung zusätzlich begünstigt. Narben können sich verdickt/abstehend (hypertroph) oder eingezogen (atroph) zeigen. Typische eingezogene Narben sind die sogenannten „Boxcar, Rolling oder Ice-Pick Scars“. Diese können mit dem TCA (Trichloressigsäure)-Peeling effizient behandelt werden.

Die Trichloressigsäure ist eine Säure, welche je nach Konzentration eine mehr oder weniger stark schälende Wirkung und Eindringtiefe in die Haut hat. Sie löst die oberen Hautzellen (Keratinozyten) auf und führt zur Verklumpung (Koagulation) von den Hautproteinen. Es wird eine lokale Entzündung ausgelöst, welche zur Neubildung von Kollagen führt. Dies führt zur Verminderung der Narbentiefe.

Es sind im Durchschnitt 3-5 Behandlungen (je nach Narbentiefe unterschiedlich) im Abstand von mind. 4 Wochen notwendig. Bei jeder Sitzung kann eine Verbesserung der Narbentiefe von 10-40% erwartet werden. Wie viele Behandlungen genau benötigt werden, kann nicht vorausgesagt werden. Dies hängt sehr vom Hauttyp ab und wie die Therapie individuell anspricht.

Das TCA-Peeling darf nur auf ungebräunter Haut erfolgen und es muss danach konsequenter Sonnenschutz erfolgen. Vorzugsweise findet diese Behandlung deshalb in den Wintermonaten statt.

Der Ablauf eines TCA-Peelings

Zuerst wird die Haut desinfiziert und entfettet. Im Gegensatz zu anderen Peelingverfahren, welche flächig aufgetragen werden, wird beim sogenannten TCA-Cross  (Chemical Reconstruction Of Skin Scars)-Peeling die hochkonzentrierte Trichloressigsäure punktuell in die Vertiefungen aufgetragen. Während dem Auftragen und für wenige Minuten danach wird die Haut zur Beschwerdelinderung mit einem Kühlgerät gekühlt. Danach wird eine Wundheilcreme und Sonnenschutz aufgetragen.


Behandlungsdauer

30 bis 60 Minuten


Nachbehandlung

Wundheilcreme und Sonnenschutz


Anästhesie

Ja, Kühlgerät


Arbeitsfähigkeit

am Folgetag


Gesellschaftsfähigkeit

ca. 12h weisse Flecken. Danach Krustenbildung sowie mehrere Wochen Rötungen.


Sport

Am Folgetag


Sauna/Schwimmen

Am Folgetag


Gesamt-Preisliste

PDF ansehen

Kosten: TCA-Cross-Peeling bei eingesunkenen Narben


ca. 3-5 Behandlungen notwendig.


TCA-Cross-Peeling 0h30 | CHF 200

Lassen Sie sich unverbindlich von unserem Ärzteteam beraten. Das Beratungsgespräch kostet 100 CHF. Dieser Betrag wird bei Durchführung einer ästhetischen Therapie angerechnet. Ästhetische Leistungen müssen direkt nach der Durchführung beglichen werden.

Neu bei Dermanence
Kontakt